Taschengeld oder mehr verdienen

Über diese Seite möchte ich allen denjenigen, die aus dem Hamsterrad oder der Waschmaschine des Systems aussteigen wollen, ausgestiegen sind und dennoch vom Energientausch im energetischen Geldsystem des Mammon bedingt, oder denen, denen der Ausstieg noch schwer fällt, weil sie von dem Energiesystem „Geld“ noch abhängig sind, sei es aus familiären Gründen oder der noch zu lösenden Existenzangst mit der Frage, wie man denn nun ohne Beruf, heute nur noch als Job bezeichnet, ein paar Wege aufzeigen, überleben und existieren, seinen Lebensunterhalt finanzieren und seinen Status Quo auch anders erhalten zu können.

Möglichkeiten gibt es Dank Internet mittlerweile zu genüge, vor allem, wenn man dem Hamsterrad und der Waschmaschine des aufgedrängten und durch das Geld- und Machtsystem geprägten Lebens entfliehen möchte. Doch gehört hier neben den vielen Möglichkeiten durch Abgabe des „Personalausweises“, durch das Erlangen der wirklichen Staatsangehörigkeit, durch das Auseinandersetzen mit dem System im Bereich der sog. Rechtsstaatlichkeit für die eigene Freiheit auch einiges an Arbeit dazu – je nachdem, ob man richtig über, im und mit dem Internet Geld verdienen,  man nur etwas für seinen vollen Kühlschrank und die Miete erwirtschaften muss und möchte oder einfach nur mit ein wenig Taschengeld sein Geldsäckerl auffüllen will.

So gibt es über das Internet die Möglichkeiten, sog. Mikrojobs zu erledigen, hier zudem über sog. Referals, die man geworben hat, dazu zu verdienen, sich für andere Voll- und Teilzeit Onlinejobs als z.B. Texter und/oder Contentschreiber wie auch Kategorisierer zu bewerben oder  sich einem oder mehreren Network Marketing und/oder Empfehlungsmarketing Systemen anzuschließen, aber auch beratend tätig zu werden.

Es liegt letztendlich an jedem selbst, zu wissen oder zu meinen, was das Richtige für einen, auch zu wissen, ob man geeignet für so etwas ist, den Glauben und den Mut besitzt, es auch ohne die typischen Hamsterrad und Waschmaschinentätigkeiten zu schaffen, also einfach nur an sich selbst zu glauben.

Wo ein Wille, da auch immer stets ein Weg – am Ende des dunklen Tunnels immer ein Licht, wenn auch nur ein Lichtlein zu sehen ist…

…aufstehen muss jeder selbst, wenn er gefallen ist, was wir schon im Kindesalter stets gelernt und immer stets wiederholt haben!!!

Man kann mit vielen Möglichkeiten im Internet Geld, sei es auch nur etwas Taschengeld dazu verdienen.
Geld verdienen mit Sozialen Netzwerken, mit Cashback, mit klassischen Microjobs,
mit Klicks und Werbung anschauen, und noch vieles mehr. Natürlich haben die Taschengeld und viele Mikro Jobs auch viele Nachteile. Zum Teil gibt es nur kleine Ausschüttungen, zum Teil kommt es auf flinke Finger, Maschinenschreiben an.

Geld verdienen im, über und mit dem Internet im Überblick

Doch mit der Bitte um Verständnis, denn diese Seite und Seiten befinden sich noch im Aufbau!

Weiter zu LIKEN & CO. | TaschenGeld verdienen mit Facebook, Youtube, Twitter, Google+ und Co. 

Like-Ex Facebook Likes Kaufen, Geld verdienen und mehr

geld-verdienen-468x60

MIKROJOBS | ZusatzGeldVerdienen mit Recherchieren, Kategorisieren, Fotografieren, Links setzen, Werbung schauen, Testkäufen, Umfragen und Co.

clickworker

VOLLZEIT-, TEILZEIT- & NEBENJOBS | Geld verdienen mit Werbetexten, Produktbeschreibungen, Empfehlungsschreiben, Content & Co. 

Content suchen - kaufen - einbinden ... Content schreiben - verkaufen - Geldverdienen

clickworker